Kategorien
Deep Sky Objekt Galaxie

Messier 96

Messier 96, befindet sich im Sternbild Löwe. Sie ist eine Spiralgalaxie die sich ungefähr 31 Millionen Lichtjahre entfernt befindet. Diese erreicht ihre jährliche Kulmination zur astronomischen Mitternacht rund um den 1. März.

Messier 96, auch bekannt als M96 oder NGC 3368, ist eine Spiralgalaxie, die sich etwa 31 Millionen Lichtjahre entfernt im Sternbild Löwe befindet. Sie zeichnet sich durch ihre asymmetrischen Spiralarme und eine helle zentrale Wölbung aus.

Position und Umgebung

Messier 96 befindet sich im Sternbild Löwe. Genauer gesagt liegt es im östlichen Teil des Löwen, nicht weit von der Grenze zum Sternbild Sextant. Seine Koordinaten am Himmel sind ungefähr Rektaszension 10h 46m und Deklination +11° 49′, was es während der Frühlingsmonate von den meisten Orten auf der Nordhalbkugel aus sichtbar macht.

Die kosmische Nachbarschaft von Messier 96 umfasst seine Muttergalaxiengruppe, die Leo I Gruppe. Diese Gruppe besteht aus mehreren Galaxien, darunter M96s enge Nachbarn wie M95 und M105. Diese Galaxien sind gravitativ aneinander gebunden und interagieren oft dynamisch.

Einzigartige Fakten

  • Asymmetrische Spiralstruktur: Im Gegensatz zu einigen Spiralgalaxien mit symmetrischen Armen zeigt Messier 96 eine asymmetrische Spiralstruktur. Ihre Spiralarme erscheinen unregelmäßig und verzerrt, möglicherweise aufgrund gravitativer Wechselwirkungen mit benachbarten Galaxien.
  • Heller zentraler Bulge: Im Zentrum von Messier 96 befindet sich ein heller, prominenter Bulge. Diese zentrale Region besteht wahrscheinlich aus älteren Sternen und könnte auch ein supermassives Schwarzes Loch beherbergen.

Helligkeit und Größe

Messier 96 hat eine scheinbare visuelle Helligkeit von etwa 9,2, was es relativ hell und unter dunklen Himmelbedingungen mit Amateurteleskopen beobachtbar macht.

Was seine Entfernung von der Erde betrifft, befindet sich Messier 96 ungefähr 31 Millionen Lichtjahre von uns entfernt.

Die Größe von Messier 96 beträgt etwa 100.000 Lichtjahre im Durchmesser, was es in etwa mit unserer eigenen Milchstraßengalaxie vergleichbar macht.

In Bezug auf die Winkelausdehnung erscheint Messier 96 relativ klein am Nachthimmel. Sein Winkeldurchmesser beträgt ungefähr 7×5 Bogenminuten.

Wird geladen …

BLOG
Close

@SocialMedia

Astrofotografen

LINKS
Close