Kategorien
Galaxie

UGC 6350 – Hamburger Galaxie

Die Hamburger Galaxie, die sich im Sternbild Löwe befindet, erreicht ihren jährlichen Höhepunkt zur astronomischen Mitternacht Mitte März.

NGC 3628, auch bekannt als die Hamburger Galaxie aufgrund ihrer kantenorientierten Ausrichtung, ist eine Spiralgalaxie, die sich etwa 45 Millionen Lichtjahre entfernt im Sternbild Löwe befindet. Sie ist Teil des Leo-Triplets, einer Gruppe von Galaxien, zu der auch M65 und M66 gehören. NGC 3628 ist bemerkenswert für ihre prominente Staubspur und ihren Gezeitenschweif, die durch gravitative Wechselwirkungen mit ihren benachbarten Galaxien entstehen.

Liste von Namen oder Katalognummern für dieses Objekt

  • UGC: 6350
  • NGC: 3628

Position und kosmische Nachbarschaft des Himmelsobjekts

NGC 3628, die Hamburger Galaxie, befindet sich im Sternbild Löwe und ist Teil des Leo-Triplets, einer kleinen Gruppe von Galaxien, die sich auf der nördlichen Himmelskugel befinden. Sie liegt etwa 45 Millionen Lichtjahre entfernt.

4 besondere Fakten über dieses Objekt

  1. Teil des Leo-Triplets zusammen mit M65 und M66.
  2. Bemerkenswert für ihre kantenorientierte Ausrichtung, die eine prominente Staubspur und einen Gezeitenschweif offenbart.
  3. Charakteristisches Erscheinungsbild aufgrund gravitativer Wechselwirkungen mit benachbarten Galaxien.

Details des Himmelsobjekts

Helligkeit: Magnitude ~9.4
Entfernung: Ungefähr 45 Millionen Lichtjahre
Größe: Ungefähr 120.000 Lichtjahre im Durchmesser
Größe in Bogensekunden: ~9.4 Bogensekunden

Wird geladen …

BLOG
Close
LINKS
Close