Kategorien
Astrofotografie Supernova

Astrofoto: Östlicher Schleiernebel – Caldwell 33 – 08/22

Eine einzige Softwarekompnente hat die Astrofotgrafie-Welt auf den Kopf gestellt. Ich musste abermals an den östlichen Schleiernebel ran. Dieses Mal mit BlurXTerminator!

An dieses Stück Himmel musste ich nun schon ein paar Mal ran. Immer dann wenn sich in der Astrofotografie-Welt mal wieder ein neuer echter Meilenstein am Himmel aufgetaucht ist. Für die Neuentwicklung 2024 war das Plugin BlurXTerminator verantwortlich.

Hochauflösend auf Flickr:

Eastern Veil Nebula

Die direkten Gegenüberstellungen der Ergebnisse

Die Gegenüberstellung der 2022er Version mit der 2024er Version:

Und der Vergleich 2023 gegenüber 2024:

Technische Daten

TeleskopVIXEN ED80sf
Brennweite600mm
Blende7.5
KorrekturlinseTSFlat2
FilterOptolong UV/IR Cut
MontierungSkywatcher HEQ-5
Goto-SteuerungEKOS
MontierungssteuerungINDI
Guiding Scope Brennweite162 mm
Guiding Kamera Chip4.8mm x 3.6mm, 8bit
Guiding Kamera Auflösung1280×960
Guiding SoftwareEKOS, INDI
Dithering3 pixel
KameraCANON EOS M100(a)
MethodeFokalprojektion
Kamera-Drehung-90°
KamerasteuerungEKOS, INDI, Gphoto2
Aufnahmedatum07.08.2022
08.08.2022
Belichtungszeit Lights84x300s
KorrekturbilderFLATS, BIASES
EmpfindlichkeitISO 400
Nachentwicklungsdatum11.08.2022
Neuentwicklungsdatum16.11.2023
und noch einmal04.01.2024
2022 Stacking, IntegrationPixInsight
2022 NachentwicklungssoftwarePixInsight
2023 NeuentwicklungssoftwarePixInsight
BildbearbeitungAffinity Photo
AufnahmeortKoblenz, Deutschland
LichtverschmutzungBortle 5
Störlichtstrong

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Wird geladen …

BLOG
Close
LINKS
Close